Gelebte Einheit in Vielfalt – im Teen Challenge-Haus

Das Mehrfamillienhaus am Schäfersee in Reinickendorf ist die Zentrale der Berliner Help Stiftung und von Teen Challenge Berlin. Aber es ist auch noch so viel mehr: Hier leben viele ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter in einer lebendigen Hausgemeinschaft zusammen unter einem Dach.

Ein Teil der Räumlichkeiten wird direkt für die Projektangebote der Stiftung, also für die „Kiez- Hilfe“ und die „KiezKids“ genutzt. Aber auch viele gemeinsame Aktivitäten der Hausbewohner finden hier statt.

Durch das gemeinsame Leben und Engagement erhält die Arbeit der Berliner Help Stiftung einen familiären und beziehungsorientierten Charakter, der die Wirkung unserer Projekte verstärkt und den Mitarbeitern in der oftmals herausfordernden Arbeit, echten Rückhalt gibt.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung für das „TC-Haus“, das in Zeiten von Isolation und sozialer Abgrenzung ein echtes Meilensteinprojekt ist. Wir berühren Berlin.

WIE WIR HELFEN

Christliche Wohngemeinschaft

Gemeinsam leben- Gemeinsam handeln

Unser TC Haus ist gelebter Zusammenhalt in einer festen christlichen Wohngemeinschaft mitten in Berlin. Menschen aus verschiedensten kulturellen, nationalen und sozialen Hintergründen, Berufstätige und Arbeitssuchende, Alt und Jung, hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter, leben hier aktive Wohngemeinschaft und arbeiten in den verschiedenen Projekten auf Augenhöhe zusammen. Im Zentrum des TC Alltages steht die Förderung und persönliche Wertschätzung des Einzelnen. Auf der Grundlage des christlichen Glaubens wird hier einander geholfen- geistlich, persönlich und materiell.

Die Unterschiedlichkeit der Hausbewohner macht hierbei das Zusammenleben bunt und vielseitig.

In einer Stadt, in der die Menschen sich immer mehr voneinander abgrenzen, ist das TC Haus ein echtes Meilenstein-Projekt. Es verdeutlicht, das soziale und kulturelle Unterschiede nicht voneinander trennen müssen, sondern trotz aller Herausforderungen das Zusammenleben unglaublich bereichern. Denn gemeinsam sind wir fähig, der Not der Menschen in Berlin zu begegnen und die Stadt zu verändern.

Weil wir gemeinsam mehr erreichen.

Persönlichkeiten stärken

Jeder Mensch ist einzigartig und hat etwas zu geben- ob im Kleinen oder im Großen.

Die Bewohner vom TC Haus bringen sich mit ihren verschiedenen Talenten und Persönlichkeiten verbindlich und aktiv in die Hausgemeinschaft ein. Sei es bei handwerklichen oder kreativen Tätigkeiten in Haus und Garten, beim Kochen und anderen Vorbereitungen für die verschiedenen sozialen Einsätze oder in der praktischen Mitarbeit in den unterschiedlichen Projekten der Berliner Help Stiftung.

Die erfolgreiche Wahrnehmung dieser Verantwortung schenkt insbesondere den Personen aus sozial schwächeren Hintergründen neues Selbstbewusstsein, Sinn und Perspektive. Auf diesem Weg werden sie von der Hausgemeinschaft fachlich, persönlich und geistlich unterstützt.

Weil jeder gebraucht wird und wichtig ist.

Sie sind eingeladen

Menschen in Berlin mit Wort und Tat zu helfen und unsere Hauptstadt gemeinsam zu gestalten – das sind unsere Ziele. Wir laden Sie ein das Projekt „TC-Haus“ oder eines unserer anderen Projekte durch Ihre Spenden auch zu Ihrem Herzensanliegen zu machen. Gern stehen wir Ihnen helfend zur Seite.